Drachental

Tourismusstrategie, Projektmanagement

Wie macht man ein Gebiet, das sich über zwei Kantone erstreckt, für Familien attraktiv?

Zusammen mit dem Associate Dan Wiener hat gutundgut ein neuartiges Konzept entwickelt, das eine Geschichte über Drachenfamilien ins Zentrum rückt. Ein fantasievoll illustriertes Kinderbuch greift die POIs im Seetal auf und macht sie zu Schauplätzen von Familientreffen und Flugfesten der Drachen. Leistungsträger wie Schloss Heidegg oder das Schongiland schaffen mit ihren neuen «Drachenangeboten» den Link zwischen Fantasie und Realität. Eine Erlebniskarte erleichtert die individuelle Planung der «Forschungsreise» durchs Drachental.

Dezent und dezentral präsentiert sich das Drachental, das mit Mitteln der neuen Regionalpolitik innerhalb eines Jahres realisiert wurde. gutundgut hat die Projektleitung inne. Im Auftrag von Seetal Tourismus konzipiert, koordiniert und kommuniziert gutundgut mit Leistungsträgern und Regionalverbänden. Im April 2018 wurde das Drachental feierlich eröffnet.